Kartoffel-Hack-Pizza Rezept | EAT SMARTER
18
Drucken
18
Kartoffel-Hack-PizzaDurchschnittliche Bewertung: 3.81562
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kartoffel-Hack-Pizza

mit Paprikaschoten

Kartoffel-Hack-Pizza

Kartoffel-Hack-Pizza - Super knusprig und appetitlich bunt – die mögen auch Kinder!

229
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (62 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stücke (1 Blech)
250 g mehligkochende Kartoffeln
Hier kaufen!150 g Weizen-Vollkornmehl
100 g Weizenmehl Type 550
Salz
½ Würfel Hefe (21 g)
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
200 g Frischkäse (13 % Fett)
4 EL Ajvar (Glas)
200 g Rinderhackfleisch
Pfeffer
Paprikapulver (edelsüß)
getrockneter Oregano
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Sieb, 1 Gabel, 1 kleines Messer, 1 große Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Handmixer mit Knethaken, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Messbecher, 1 Backpapier, 1 Backblech, 1 Kartoffelpresse, 1 Nudelholz, 1 Küchentuch

Zubereitungsschritte

Kartoffel-Hack-Pizza Zubereitung Schritt 1
1

Kartoffeln gründlich waschen und mit Schale in kochendem Wasser etwa 20 Minuten garen. Abgießen und unter fließendem kaltem Wasser abschrecken.

Kartoffel-Hack-Pizza Zubereitung Schritt 2
2

Kartoffeln pellen und noch heiß durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken.

Kartoffel-Hack-Pizza Zubereitung Schritt 3
3

Beide Mehlsorten und 1/2 TL Salz zu den Kartoffeln geben und mit einer Gabel etwas vermischen. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe mit den Fingern zerbröckeln und hineingeben.

Kartoffel-Hack-Pizza Zubereitung Schritt 4
4

150 ml lauwarmes Wasser darübergeben und alles mit den Knethaken des Handmixers zu einem glatten Teig verkneten (sollte der Teig zu stark kleben, noch etwas Mehl hinzufügen). Mit einem Küchentuch abgedeckt an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen.

Kartoffel-Hack-Pizza Zubereitung Schritt 5
5

Während der Teig geht, Paprikaschoten vierteln, entkernen, waschen und in schmale Streifen schneiden. In einer kleinen Schüssel Frischkäse und Ajwar verrühren.

Kartoffel-Hack-Pizza Zubereitung Schritt 6
6

Ein Stück Backpapier in der Größe eines Backblechs auf die Arbeitsfläche legen und leicht mit Mehl bestäuben. Den Pizzateig darauf ausrollen und mit dem Papier auf das Backblech ziehen.

Kartoffel-Hack-Pizza Zubereitung Schritt 7
7

Mit der Frischkäsemischung bestreichen und die Paprikastreifen darauf verteilen. Hack in kleinen Stückchen dazugeben und alles kräftig mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Oregano würzen.

Kartoffel-Hack-Pizza Zubereitung Schritt 8
8

Pizza im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft: 200 °C, Gas: Stufe 3-4) auf der untersten Schiene 20-25 Minuten backen. Herausnehmen, mit dem Backpapier vom Blech ziehen, in 8 Stücke schneiden und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Die Pizza hat wirklich super geschmeckt. Habe anstatt ajwar, einfach einen Paprika Aufstrich von unserem bio Laden mit Harrisa gemischt. Das hatten wir noch Zuhause und hat auch lecker geschmeckt. Ich hatte allerdings ein paar Schwierigkeit mit dem Teig und musste sehr viel Mehl dazugeben bis es nicht mehr klebte. Hab aber auch Roggenmehr anstatt Vollkorn gekommen Danke für das tolle Rezept :)