Kartoffel-Hähnchen-Pfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Hähnchen-PfanneDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Kartoffel-Hähnchen-Pfanne

Rezept: Kartoffel-Hähnchen-Pfanne
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln schälen und vierteln. Petersilie waschen, trocken schütteln und klein hacken. Porree putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.

2

Die Hähnchenkeulen abspülen, trocken tupfen, mit Salz, evtl. zerdrücktem Knoblauch und Paprika würzen und im Schmortopf in heißem Öl anbraten.

3

Die Kartoffeln dazugeben und kurz mitbraten. Lauchzwiebeln, Porree, Petersilie und die Fleischbrühe hinzufügen. Alles bei 200 °C/Gasherd Stufe 3 etwa 40 Minuten im geschlossenen Schmortopf im Backofen garen. Im Topf oder in einer feuerfesten, dekorativen Glasschüssel servieren.