Kartoffel-Hafer-Knödel mit Lauchgemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Hafer-Knödel mit LauchgemüseDurchschnittliche Bewertung: 31512

Kartoffel-Hafer-Knödel mit Lauchgemüse

Rezept: Kartoffel-Hafer-Knödel mit Lauchgemüse
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Knödel
800 g gekochte Kartoffeln vom Vortag
200 g grobes Hafervollkornschrot
Petersilie
2 Eier
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
2 l Gemüsebrühe
Lauchgemüse
2 Zwiebeln
400 g Lauch
2 EL Butter
50 g Sahne
außerdem
etwas abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitronen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln pellen und fein raspeln. Das Haferschrot, die fein gehackte Petersilie und die Eier dazugeben. Mit Meersalz und Muskatnuss würzen und alles zu einem Teig verkneten.

2

Aus der Masse 8 Knödel formen und in reichlich Gemüsebrühe 15 bis 20 Minuten garen.

3

In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Lauch putzen, waschen und in sehr feine Streifen schneiden.

4

Das Gemüse in der Butter kurz andünsten, mit Meersalz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken, die Sahne angießen
und erhitzen. Mit den abgetropften Knödeln servieren. Diese mit geriebener Zitronenschale bestreuen.