Kartoffel-Huhn-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Huhn-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Kartoffel-Huhn-Suppe

Rezept: Kartoffel-Huhn-Suppe
2 h.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 EL Butter
2 Knoblauchzehen (gehackt)
1 Zwiebel in Ringen
250 g magerer geräucherter Speck (klein gewürfelt)
2 große Stangen Porree (in Ringen)
2 EL Mehl
1 l Hühnerbrühe
800 g Kartoffeln (klein gewürfelt)
200 g Hähnchenbrustfilet (in kleinen Stücken)
Salz und Pfeffer
4 EL Schlagsahne
gegrillter Frühstücksspeck zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze zerlassen. Knoblauch und Zwiebel darin unter Rühren 3 Minuten dünsten. Speck und Porree zugeben und alles unter Rühren weitere 3 Minuten garen.

2

Das Mehl in einer Tasse mit etwas Brühe glatt rühren und in den Topf geben. Unter Rühren 2 Minuten erhitzen. Die restliche Brühe, Kartoffeln und Fleisch zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und die Suppe 25 Minuten köcheln lassen, bis das Fleisch und die Kartoffeln gar sind.

3

Die Sahne einrühren und die Suppe weitere 2 Minuten köcheln. In Suppenschalen füllen, mit Speckstreifen garnieren und sofort servieren.