Kartoffel-Kabeljau-Gratin mit Kirschtomaten und Oliven Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Kabeljau-Gratin mit Kirschtomaten und OlivenDurchschnittliche Bewertung: 41528

Kartoffel-Kabeljau-Gratin mit Kirschtomaten und Oliven

Rezept: Kartoffel-Kabeljau-Gratin mit Kirschtomaten und Oliven
40 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g kleine, festkochende Kartoffeln
600 g Kabeljaufilet
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
300 g Kirschtomaten
100 g schwarze Oliven
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 EL Butter
1 EL fein geschnittene Basilikumblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln schälen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Die Fischfilets waschen, säubern, trocken tupfen, in Portionsstücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten waschen. Die Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
2
Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
3
Fisch in eine gebutterte Auflaufform setzen, Kartoffelscheiben, Oliven und Tomaten darauf verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Olivenöl beträufeln.
4
Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen. Mit Basilikum bestreut servieren.