Kartoffel-Käse-Gratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Käse-GratinDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Kartoffel-Käse-Gratin

Rezept: Kartoffel-Käse-Gratin
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Pellkartoffel
Feta für die Form
150 g Bergkäse
1 EL Butter
1 EL Mehl
375 ml Fleischbrühe
125 ml Milch (1,5 % Fett)
Salz, Pfeffer
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
2 EL Sahne
1 Eigelb
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Pellkartoffeln kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Auflaufform einfetten und Kartoffeln schichten. Käse reiben.

2

Butter erhitzen, Mehl hinzufügen und unter Rühren goldgelb anrösten. Brühe und Milch mischen, langsam dazugießen und unter Rühren aufkochen, bis die Sauce glatt ist. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Minuten kochen lassen. 

3

Backofen auf 200°C vorheizen. Sahne mit Eigelb verquirlen und einige Löffel heiße Sauce untermischen. Anschließend die Mischung in die Sauce rühren.

4

Die Hälfte des Käses in die Sauce geben und unter Rühren auflösen. Dabei die Sauce erhitzen, aber nicht aufkochen. Kartoffeln damit übergießen, mit dem restlichen Käse bestreuen und im heißen Backofen auf der unteren Schiene 30 Minuten backen.