Kartoffel-Käse-Semmeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Käse-SemmelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Kartoffel-Käse-Semmeln

Rezept: Kartoffel-Käse-Semmeln
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 18 Stück
350 g mehlige Kartoffeln
500 g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
2 TL Salz
200 ml Milch
50 g Butter
2 Eigelbe
100 g Appenzeller oder Greyerzer
Mehl zum Formen
2 EL Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln mit der Schale in wenig Wasser weich kochen, schälen und mit einer Gabel fein zerdrücken. In einer Schüssel lauwarm abkühlen lassen.

2

Mehl, Hefe und Salz mischen. Milch und Butter in einem Topf erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist. Zum Mehl gießen und Eigelbe zugeben. Zu einem Teig verarbeiten.

3

Kartoffeln mit den Händen unterkneten. Teig zugedeckt bei Zimmertemperatur etwa 2 Stunden gehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat. Käse in 18 Würfelchen schneiden.

4

Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ktäftig durchkneten. 18 Semmeln formen, mit jeweils 1 Käsewürfel füllen und nebeneinander auf ein Backblech mit Backpapier legen. Weitere 15 Minuten gehen lassen.

5

Backofen auf 200°C O/U vorheizen. Semmeln mit Sahne bestreichen und 45 Minuten backen. Lauwarm oder gerade eben abgekühlt servieren.