Kartoffel-Kibbeh Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-KibbehDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Kartoffel-Kibbeh

Rezept: Kartoffel-Kibbeh
30 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Bulgur bei Amazon bestellen175 g Bulgur
350 g mehligkochende Kartoffeln (gewürfelt)
2 kleine Eier (verquirlt)
25 g Butter
Kreuzkümmel online bestellen1 Prise gemahlener Kreuzkümmel
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 Prise gemahlener Koriander
Jetzt hier kaufen!1 Prise geriebene Muskatnuss
Salz und Pfeffer
Öl zum Frittieren
Füllung
175 g gehacktes Lammfleisch
1 kleine Zwiebel gehackt
1 EL Pinienkerne
25 g getrocknete Aprikosen (gehackt)
Jetzt hier kaufen!1 Prise geriebene Muskatnuss
Jetzt hier kaufen!1 Prise gemahlener Zimt
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 EL frisch gehackter Koriander
2 EL Lamm - Brühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Bulgur in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser aufgießen. 30 Minuten quellen lassen, bis das Wasser ganz aufgenommen ist.

2

Inzwischen die Kartoffeln in kochendem Wasser 10 Minuten garen, abgießen und zu einem glatten Brei zerstampfen. Bulgur, Eier, Butter, Kreuzkümmel, Koriander und Muskatnuss zu den Kartoffeln geben. Gut mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Für die Füllung das Lammhack 5 Minuten ohne Fettzugabe in der Pfanne anbraten, dann die Zwiebel zugeben und weitere 2 - 3 Minuten braten. Die restlichen Zutaten zufügen und 5 Minuten weitergaren, bis die Lammbrühe ganz aufgenommen ist. Leicht abkühlen lassen, dann in 8 Portionen aufteilen. Jede Portion zu einem Kloß formen.

4

Die Bulgurmischung ebenfalls in 8 Portionen aufteilen und diese jeweils zu flachen Kreisen formen. Die Lammfüllung hineingeben und mit der Bulgurmasse umhüllen.

5

Das Öl in einem großen Topf oder einer Fritteuse auf 180-190 °C erhitzen, bis ein Brotwürfel darin in 30 Sekunden goldbraun gebacken ist. Die Kibbeh je 5-7 Minuten goldbraun frittieren, gut abtropfen lassen und servieren.