Kartoffel-Kohl-Tortilla Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Kohl-TortillaDurchschnittliche Bewertung: 3.71528

Kartoffel-Kohl-Tortilla

Rezept: Kartoffel-Kohl-Tortilla
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Spitzkohl
1 Stange Lauch
1 rote Chilischote
2 Knoblauchzehen
500 g festkochende Kartoffeln
2 EL Pflanzenöl
5 Eier
60 ml Milch
30 g geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Zum Garnieren
1 EL Schnittlauchröllchen
1 EL Chiliring
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. 

2

Den Kohl putzen und in feine Streifen schneiden. Den Lauch waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden. Die Chilischote waschen, halbieren, entkernen und fein hacken. Den Knoblauch abziehen und durchpressen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben hobeln. 

3

In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Kartoffelscheiben unter Wenden 3-5 Minuten anbraten. Den Kohl, den Lauch, den Knoblauch und den Chili zufügen und kurz unterrühren. 

4

Die Eier mit der Milch und dem Parmesan verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und über das Gemüse gießen. Kurz stocken lassen und im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten zu Ende backen. Die Tortilla herausnehmen, kurz abkühlen lassen, stürzen und in Stücke geschnitten anrichten. Mit Schnittlauch- und Chiliringen bestreut servieren.