Kartoffel-Kräuter-Püree Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Kräuter-PüreeDurchschnittliche Bewertung: 4.31524

Kartoffel-Kräuter-Püree

Kartoffel-Kräuter-Püree
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
200 g Kartoffeln
Salz
25 ml fettarme Milch (1,5 % Fett)
25 ml Kaffeesahne (10 % Fett)
2 Zweige glatte Petersilie
TK- Zwiebel , gewürfelt
TK- Knoblauch , gewürfelt
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
5 Tropfen Zitronensaft oder weißer Balsamessig
frisch gemahlener weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln schälen, waschen, würfeln und in Salzwasser garen.

2

Kräuter abbrausen, trockenschwenken. Milch und Sahne aufkochen. Jeweils einen Zweig Petersilie und 3 Salbeiblätter zugeben.

3

Zwiebeln und Knoblauch fein zerdrücken. Restliche Salbei- und Petersilienblätter fein hacken, mit Olivenöl verführen, mit Zitronensaft oder Balsamessig, Salz und Pfeffer würzen und warm stellen.

4

Kartoffeln abgießen, trockendämpfen, in die Kräutermilch geben, zerstampfen und zu einem groben Püree verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Das Kräuter-Kartoffel-Püree anrichten und mit dem Kräuter-Zitronen-ÖI begießen.