Kartoffel-Laibchen mit Spargelragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Laibchen mit SpargelragoutDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Kartoffel-Laibchen mit Spargelragout

Rezept: Kartoffel-Laibchen mit Spargelragout
285
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Laibchen:
200 g Kartoffeln
60 g Karotten
1 EL Petersilie
1 Ei
Salz ,Pfeffer
Sesam hier kaufen!20 g Sesam
Ragout:
150 g weißer Spargel
150 g grüner Spargel
1 EL Margarine
Hier kaufen!1 EL Dinkel-Vollkornmehl
80 ml Milch (Magermilch)
Salz ,Pfeffer
Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Laibchen Kartoffeln kochen, schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Karotten schälen, fein raspeln und gemeinsam mit der gewaschenen, gehackten Petersilie, dem Ei und den Gewürzen zu den Kartoffeln geben. Gut vermengen, Laibchen formen und in Sesam wälzen. Laibchen in einer beschichteten Pfanne auf beiden Seiten knusprig braten. 

2

Für das Ragout weißen Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Beim grünen Spargel nur die Enden abschneiden. Spargel in Stücke schneiden und in Salzwasser bissfest garen. Aus Margarine und Mehl eine Mehlschwitze herstellen, mit Milch und etwas Spargelfond aufgießen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Spargel kurz einlegen und gemeinsam mit den Laibchen servieren.

Zusätzlicher Tipp

Noch fettärmer wird es, wenn Sie die Laibchen im Backofen bei 170 °C ca. 25 Minuten backen.