Kartoffel-Lauch-Gratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Lauch-GratinDurchschnittliche Bewertung: 41539

Kartoffel-Lauch-Gratin

Rezept: Kartoffel-Lauch-Gratin
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (39 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
4 große Kartoffeln
1 dicke Lauchstange
100 g Kassler
3 Fleischtomaten
200 g saure Schlagsahne
1 Ei
100 g Gratin-Käse gerieben
1 EL gehackter Basilikum
1 Zweig Basilikum
1 TL Öl
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1. Die Kartoffeln waschen, schälen und in 0,5 cm Scheiben schneiden. In reichlich Salzwasser 5 Min. blanchieren, abgießen, abtropfen. 

2

2. Den Lauch waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Tomaten kurz überbrühen und häuten, in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Das Kassler in kleine Würfel schneiden.

3

3. Eine kleine Auflaufform mit Öl ausfetten, das Gemüse abwechseln einschichten, salzen und Pfeffern, mit Kassler bestreuen. Die saure Sahne mit dem Ei verrühren, über das Gemüse verteilen, mit Käse bestreuen. 

4

4. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 30-40 Min. backen. Falls die Oberfläche zu dunkel wird mit Alufolie abdecken. Kurz vor dem Servieren das Gratin mit Basilikum bestreuen/belegen.