Kartoffel mit scharfer Hackfleischfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel mit scharfer HackfleischfüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Kartoffel mit scharfer Hackfleischfüllung

Kartoffel mit scharfer Hackfleischfüllung
35 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 große Kartoffeln á 180-200 g
Salz
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
1 rote Chilischote
1 rote Paprikaschote
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
400 g gemischtes Hackfleisch
½ TL frisch gehackter Thymian
½ TL frisch gehackter Rosmarin
250 g gestückelte Tomaten Dose
Pfeffer aus der Mühle
150 g frisch geriebener Käse z. B. Gauda
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser 20-25 Minuten garen. Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Chili waschen, der Länge nach halbieren, entkernen und ebenfalls fein hacken. Die Paprika waschen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

2

In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Schalotte mit dem Knoblauch und der Chili anschwitzen. Das Hackfleisch zugeben und krümelig braten. Die Paprika und Kräuter untermischen und die Tomaten angießen. Salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen.

3

Die Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen, halbieren und mittig die Kartoffeln vorsichtig aushöhlen. Dabei einen 1 cm breiten Rand stehen lassen. Das Chili einfüllen, mit dem Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten gratinieren lassen. Auf Teller angerichtet servieren.