Kartoffel-Möhrchenwaffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-MöhrchenwaffelnDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Kartoffel-Möhrchenwaffeln

Kartoffel-Möhrchenwaffeln
235
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Portionen
400 g mehlig kochende Kartoffeln
200 g Möhren
1 kleine Zwiebel
2 Eigelbe
50 g Mehl
Salz
Pfeffer
1 EL Öl zum Einfetten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln und Möhren schälen, waschen und trockentupfen. Die Zwiebel schälen und klein würfeln.

2

Kartoffeln und Möhren raspeln, in ein sauberes Küchentuch geben und gut auspressen.

3

Kartoffel-Möhren-Mischung mit Eigelben und Mehl gründlich vermischen. Kräftig salzen und pfeffern.

4

Das Waffeleisen bei guter Mittelhitze vorheizen. Beide Backflächen dünn mit Öl bestreichen. Aus dem Teig im heißen Waffeleisen insgesamt 3 Waffeln backen. Dafür mit einer Schöpfkelle jeweils ein Drittel des Teiges in das Waffeleisen geben, das Eisen verschließen und die Waffel in 6 Minuten knusprig backen.

5

Fertige Waffel vorsichtig ablösen und auf dem Backofenrost im vorgeheizten Backofen bei 70 Grad warm halten.

Zusätzlicher Tipp

Passen gut zu Geschnetzeltem, Wildgerichten und gebratenem Fisch, aber auch zu gemischten Blatt- und Gemüsesalaten .