Kartoffel-Möhren-Gratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Möhren-GratinDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Kartoffel-Möhren-Gratin

Kartoffel-Möhren-Gratin
370
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Möhren
4 Frühlingszwiebeln
500 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
2 TL Butter
Salz
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
100 g Käse (z.B. Gouda)
250 g Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Möhren schälen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden, die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und nur das Weiße und Hellgrüne in dünne Ringe schneiden. Die Kartoffeln schälen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden.

2

Backofen auf 200° vorheizen. Eine Form mit 1 TL Butter fetten, die Möhren und Kartoffeln dachziegelartig hineinfächern und mit Salz und Muskat würzen. Anschließend den Käse reiben. Die Frühlingszwiebeln und Käse darüberstreuen. Die Sahne darübergießen und die übrige Butter in Flöckchen darauf verteilen. Das Gratin im heißen Ofen (Mitte, Umluft 180°) 30-40 Min. garen, bis es leicht gebräunt ist.