Kartoffel-Mohn-Klöße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Mohn-KlößeDurchschnittliche Bewertung: 5156

Kartoffel-Mohn-Klöße

Kartoffel-Mohn-Klöße
202
kcal
Brennwert
1 Std. 15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen
Klöße:
700 g Kartoffeln (mehligkochend)
Salz
40 g Butter
60 g Mohn
140 g Mehl
1 Eigelb
Jetzt hier kaufen!120 g Marzipanrohmasse
3 EL Likör (Honiglikör)
20 g Backpflaume (ohne Stein)
Jetzt kaufen!Speisestärke zum Bearbeiten
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
1 Zimtstange
Brösel:
80 g Butter
40 g Mohn -Saat
abgeriebene Schale von 1 Orangen (unbehandelt)
abgeriebene Schale von 1 Zitronen (unbehandelt)
50 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
60 g Semmelbrösel
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen, abtrocknen und auf einem Backblech im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, UMluft 180 Grad) 40 Minuten garen. Die durchgedrückten Kartoffeln mit 1 Prise Salz würzen. Zimmerwarme Butter, Mohn, Mehl und Eigelb zugeben, alles zu einem glatten Teig verkneten. Für die Füllung das Marzipan mit dem Honiglikör verkneten, zu einer Rolle formen und in 20 kleine Stücke teilen. Die Backpflaumen damit füllen.

2

Den Kartoffelteig in 20 kleine Teigstücke teilen. 1 Teigstück auf der mit Speisestärke eingepuderten Handfläche etwas flachdrücken, 1 Backpflaume daraufsetzen und mit beiden Händen einen runden Kloß daraus formen. Mit dem restlichen Teig und den restlichen Backpflaumen genauso verfahren. In einem großen Topf Wasser mit Salz der aufgeschlitzten Vanilleschote und der Zimtstange aufkochen. Die Klöße hineinlegen und 10-15 Minuten bei milder Hitze gar ziehen lassen. Inzwischen für die Brösel die Butter in einer Pfanne zerlassen. Den Mohn darin kurz rösten. Die Orangen- und Zitronenschale den Zucker, Vanillezucker und die Semmelbrösel unterrühren. Die Klöße aus dem Wasser nehmen gut abtropfen lassen und in den Bröseln salzen. Die Klöße vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben. Einen Honigsabayon dazu servieren.