Kartoffel-Möhrenpuffer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-MöhrenpufferDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Kartoffel-Möhrenpuffer

Kartoffel-Möhrenpuffer
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zutaten

für
500 g Kartoffeln
400 g Möhren
2 Eier
2 EL Mehl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Haselnüsse hier kaufen.4 EL gemahlene Haselnüsse
2 EL feingeschnittene Petersilie
300 g Joghurt
Butterschmalz zum Backen
Petersilienblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Kartoffeln und Möhren grob raspeln. Mit Eiern und Mehl verrühren, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
2
Nüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis zu duften beginnen, auf ein Teller geben und abkühlen lassen. Nüsse und Petersilie mit dem Joghurt verrühren, salzen und pfeffern.
3
In einer großen Pfanne etwas Butterschmalz erhitzen, je Puffer 1 EL Teig hineingeben, etwas flachdrücken und je Seite ca. 3 - 4 Min. goldbraun braten. Fertige Puffer im Backofen (70°) warm halten.
4
Puffer mit der Joghurtsauce auf Teller anrichten und mit Petersilienblätter garnieren