Kartoffel-Nudel-Snacks Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Nudel-SnacksDurchschnittliche Bewertung: 41524

Kartoffel-Nudel-Snacks

Rezept: Kartoffel-Nudel-Snacks
30 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
450 g mehligkochende Kartoffeln geschält und zerkleinert
40 g Butter weich
2 EL Parmesan oder Pecorino, gerieben
Hier online bestellen.100 g Kichererbsenmehl
Kreuzkümmel online bestellen2 TL Kreuzkümmel gemahlen
2 TL Garam Masala
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 TL Koriander gemahlen
1 TL Chilipulver
Jetzt kaufen!1 TL Cayennepfeffer
1 TL Gelbwurzel gemahlen
Öl zum Fritieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln bißfest kochen oder dämpfen. Abgießen. 15-20 Minuten abkühlen lassen, dann mit Butter und Käse zerstampfen. Besan, Kreuzkümmel, Garam Masala, Koriander, Chilipulver, Cayennepfeffer, Gelbwurz und 3/4 Teelöffel Salz zugeben. Mit einem Holzlöffel zu einem leichten, weichen Teig verrühren. Herausnehmen und 10-12 mal sanft zu einem glatten Teig kneten.
2
Einen tiefen, gußeisernen Topf zu 1/3 mit Öl füllen, und das Öl auf 180 °C erhitzen. Es hat die richtige Temperatur, wenn ein Teigbällchen darin sofort wieder an die Oberfläche steigt.
3
Mit einem Spritzbeutel mit Sterntülle (1 cm) kurze Teigstücke in das Öl drücken, dabei den Teig mit einem Messer abschneiden. In kleinen Portionen fritieren. Der Teig steigt an die Oberfläche und wird schnell goldbraun. Mit einem Schaumlöffel herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Innerhalb von 2 Stunden servieren.