Kartoffel- Nudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel- NudelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Kartoffel- Nudeln

Kartoffel- Nudeln
445
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Tag 1 Std. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Kartoffeln
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
1 Ei
150 g Mehl
Mehl zum Formen
125 ml Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Am Vortag Kartoffeln unter fließendem Wasser abbürsten, in gesalzenem Wasser 30 Minuten kochen. Abgießen, etwas abkühlen lassen, abziehen. Zugedeckt an kühlem Ort stehenlassen.

2

Anderentags in Schüssel reiben. Mit Salz, Muskatnuss, Ei und Mehl zu einem Teig verrühren. Auf bemehltem Backbrett kleine Rauten von 1/2 cm Durchmesser formen. Stücke von 3 cm Länge schneiden. 30 Minuten trocknen lassen.

3

Öl in großer Pfanne erhitzen. Hälfte der Nudeln reingeben, in 10 Minuten goldbraun braten. Immer wieder vorsichtig wenden. Rausnehmen. Abtropfen lassen. Auf vorgewärmter Platte warm stellen, bis alle Nudeln fertig sind.

4

Abwandlung: Man kann als reichhaltigen Nachtisch auch süße Nudeln aus Kartoffelteig servieren. Nudeln ohne Muskatnuss wie beschrieben zubereiten. 50 g Butter erhitzen, 2 EL Zucker, 4 EL Semmelbrösel und 1/2 TL Zimt darin rösten. Über die Nudeln gießen und heiß servieren.