Kartoffel-Olivenbrot und Schinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Olivenbrot und SchinkenDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Kartoffel-Olivenbrot und Schinken

Kartoffel-Olivenbrot und Schinken
40 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Brote (Fladen)
½ Würfel frische Hefe 21 g
500 g Mehl
1 TL Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
250 g festkochende Kartoffeln
60 g frisch geriebener Parmesan
100 g Parmaschinken
Mehl für die Arbeitsfläche
80 g schwarze, entsteinte Oliven
Rosmarinzweig
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Beträufeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Hefe in 250 ml lauwarmem Wasser auflösen. Das Mehl mit dem Salz mischen, in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken, die Hefemilch und das Öl eingießen und mit den Händen oder Knethaken des elektrischen Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten, der sich vom Schüsselrand löst. Auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 10 Minuten gut durchkneten, wieder in die Schüssel geben und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
2
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3
Die Kartoffeln schälen, waschen und rasplen. Mit dem Käse und Schinken unter den Teig kneten und zu 2 1,5 cm dicken Fladen ausrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und noch einmal 15 Minuten ruhen lassen.
4
Die Oliven in Scheiben schneiden und mit dem Rosmarin auf den Fladen verteilen. Mit Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten backen. Herausnehmen, lauwarm abkühlen lassen und in Stücke geschnitten servieren.