Kartoffel-Omelett auf italienische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Omelett auf italienische ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.71527

Kartoffel-Omelett auf italienische Art

Rezept: Kartoffel-Omelett auf italienische Art
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
50 g getrocknete, eingelegte Tomaten in Öl
800 g festkochende Kartoffeln
8 Eier
100 ml Milch
Salz
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Muskat frisch gerieben
80 g gewürfelter Frühstücksspeck
½ Bund frisch gehackte Petersilie
½ Bund frisch gehackter Schnittlauch
½ Bund frisch gehackter Kerbel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen, das Öl auffangen und die Tomaten in Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Eier mit der Milch verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
2
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3
In einer hohen, beschichteten Pfanne mit 2 EL Tomatenöl den Speck anbraten, die Kartoffeln und Tomaten zugeben und unter gelegentlichem Wenden 4-5 Minuten mitbraten. Die Kräuter untermischen, die Eiermilch angießen und bei mittlerer Hitze das Ganze anstocken lassen. In den vorgeheizten Ofen schieben und 10-15 Minuten fertig backen.
4
Die Frittata in Stücke geschnitten servieren.