Kartoffel-Paprikagemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-PaprikagemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Kartoffel-Paprikagemüse

Patata con peperoni

Rezept: Kartoffel-Paprikagemüse
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
6 mittelgroße Kartoffeln
5 Paprika rot und grün
1 Zwiebel
6 EL Öl
2 Knoblauchzehen
1 Tasse Tomatensaft (125 ml)
2 KL Brühe
1 Msp. Pfeffer
1 Msp. Thymian
1 Msp. Majoran
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Paprikaschoten halbieren, entkernen und waschen. Die Schoten in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen, würfeln und in einer großen Pfanne in Öl andünsten.

2

Knoblauchzehen schälen, zerdrücken, mit den Kartoffelscheiben und Paprikastreifen in der Pfanne schmoren. Tomatensalt mit Brühe, Pfeffer, Thymian und Majoran verrühren und über das Gemüse gießen. Bei geschlossener Pfanne in ca. 15 Minuten garschmoren.

Eventuell noch etwas Tomatensaft zugießen und nachwürzen.

Zu Fleischspießen und Fischgerichten reichen.