Kartoffel-Pfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-PfanneDurchschnittliche Bewertung: 3.71521

Kartoffel-Pfanne

mit Speck und Käse

Rezept: Kartoffel-Pfanne
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg gekochte Pellkartoffel
100 g durchwachsener Speck
150 g frischer Gouda
60 g Butter oder Margarine
Salz
schwarzer Pfeffer
Petersilie für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zu Beginn die Kartoffeln pellen und danach auf einer Rohkostreibe raffeln. Speck und Käse in kleine schmale Streifen schneiden. Jetzt 2/3 des Fettes in einer Pfanne erhitzen und die Speckstreifen darin bräunen. Kartoffeln hineingeben und würzen. Kartoffeln mit einem Bratenwender fest in die Pfanne drücken und bei geringer Hitze so lange braten, bis der Boden goldgelb wird. Danach die Kartoffelmasse wenden. Das geht am besten so: einen großen flachen Teller oder einen flachen Deckel auf die Pfanne legen und das Ganze stürzen. Das restliche Fett in die Pfanne geben und dann den Kartoffelteig mit Hilfe eines Bratenwenders vom Teller wieder in die Pfanne gleiten lassen. Käse über die gebräunte Oberfläche verteilen, Pfanne zudecken und das Gericht bei geringer Hitze etwa 15 Minuten braten. Mit Petersilie garniert servieren.