Kartoffel-Porree-Suppe mit Speck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Porree-Suppe mit SpeckDurchschnittliche Bewertung: 41529

Kartoffel-Porree-Suppe mit Speck

Rezept: Kartoffel-Porree-Suppe mit Speck
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g mehligkochende Kartoffeln
200 g Lauch das Weiße
1 Zwiebel
1 EL Butter
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
800 ml Fleischbrühe
Salz
weißer Pfeffer
1 Prise frisch gemahlener Muskat
8 dünne Scheiben durchwachsener Speck
100 g Schafskäse
50 g Crème fraîche mind. 30% Fettgehalt
Schnittlauchröllchen für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Den Lauch waschen und in Ringe schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Butter und das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig andünsten. Die Kartoffeln zugeben, mit der Fleischbrühe aufgießen und den Lauch zufügen. Mit geschlossenem Deckel 20-25 Minuten garen bis die Kartoffeln weich sind.
2
Anschließend pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
3
Den Speck in einer Pfanne ohne Fett auslassen. Den Feta in 8 Würfel schneiden und mit je einer Speckscheibe umwickeln.
4
Die Crème Fraîche in die Suppe rühren, abschmecken und in vier Teller füllen. Die Fetawürfel einlegen und mit Schnittlauchrölllchen garniert servieren.