Kartoffel-Quark Küchlein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Quark KüchleinDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Kartoffel-Quark Küchlein

Rezept: Kartoffel-Quark Küchlein
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
500 g Pellkartoffel (vom Tage vorher)
50 g Butter
75 g Zucker
2 Eier
abgeriebene Zitronenschale
Salz
300 g Speisequark
100 g Mehl
Hier kaufen!125 g Rosinen
Margarine
Zimtzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln pellen und reiben oder durch den Fleischwolf drehen. Butter schaumig rühren, Zucker, Eier, Zitronenschale und eine Messerspitze Salz zugeben.

2

Quark durch ein Sieb streichen und esslöffelweise darunterrühren. Die geriebenen Kartoffeln und das gesiebte Mehl zugeben.

3

Rosinen waschen, gut abtrocknen und unter den Teig mischen. Mit einem EL Teig abstechen, in der Pfanne etwas flachdrücken und von beiden Seiten braun braten. Mit Zimtzucker bestreuen.