Kartoffel-Radieschensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-RadieschensalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Kartoffel-Radieschensalat

Kartoffel-Radieschensalat
55 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g festkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
2 EL fein gehackte Kresse
6 EL Sonnenblumenöl
250 ml Gemüsebrühe
½ Bund Radieschen
½ Salatgurke
Hier kaufen!4 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 hart gekochte Eier
Kresse zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.
2
Zwiebel schälen und fein würfeln.
3
Zwiebel und Kartoffeln in 2 EL heißem Öl in einem Topf kurz mitschwitzen, Brühe angießen, aufkochen und zugedeckt ca. 15 Min. köcheln.
4
Die Radieschen waschen, putzen und in Scheiben oder Spalten schneiden. Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und quer in Scheiben schneiden.
5
Kartoffeln samt Brühe in eine Schüssel umfüllen. Essig, Salz, Pfeffer und restliches Öl mit Creme fraiche verrühren. Radieschen, Gurke und gehackte Kresse zu den Kartoffeln geben, Sauce zufügen, alles vorsichtig mischen und noch ca. 20 Min. ziehen lassen. Eier pellen und längs vierteln. Zum Servieren den Salat auf Tellern verteilen, mit Eiervierteln garnieren und mit Kresse bestreuen.