Kartoffel-Schinken-Auflauf mit Spinat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Schinken-Auflauf mit SpinatDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Kartoffel-Schinken-Auflauf mit Spinat

Rezept: Kartoffel-Schinken-Auflauf mit Spinat
30 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
700 g festkochende Kartoffeln
200 g frischer Blattspinat
Salz
2 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Butter für die Form
100 g gekochte Schinkenwürfel
350 ml Schlagsahne
2 Eigelbe
200 g frisch geriebener Gruyère-Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

2

Die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.

3

Die Spinat waschen, verlesen und tropfnass in wenig kochendem Salzwasser zusammenfallen lassen. Abgießen, abschrecken und ausdrücken. Den Spinat hacken und mit dem durchgepresstem Knoblauch, Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Eine Auflaufformen einfetten, die Hälfte der Kartoffelscheiben einschichten, den Spinat und Schinkenwürfel darauf verteilen, übrige Kartoffeln einschichten und mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Die Sahne mit den Eigelben verrühren, ebenfalls mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, über die Kartoffeln geben, mit dem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen 40-45 Minuten backen.