Kartoffel-Sellerie-Püree Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Sellerie-PüreeDurchschnittliche Bewertung: 41527

Kartoffel-Sellerie-Püree

Rezept: Kartoffel-Sellerie-Püree
170
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g mehligkochende Kartoffeln
400 g Knollensellerie
Salz
1 Zweig Thymian
225 ml Milch (1,5 % Fett)
1 EL Butter
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln und Sellerie schälen, waschen und klein würfeln. In einem Topf mit leicht gesalzenem Wasser knapp bedecken. Thymian waschen, trockenschütteln und dazugeben. Aufkochen und das Gemüse zugedeckt in etwa 20 Minuten sehr weich köcheln.

2

Das Kochwasser abgießen und die Kartoffel-Sellerie-Mischung kurz ausdampfen lassen. Den Thymianzweig entfernen. Die Milch erhitzen. Die Butter würfeln.

3

Das Gemüse mit einer Kartoffelpresse oder einem Stampfer so fein zerdrücken, dass keine Stückchen mehr zu sehen sind.

4

Butterwürfel zufügen. Die Milch nach und nach mit einem Kochlöffel oder großen Schneebesen unterschlagen, bis das Püree cremig ist (dafür keinen Pürierstab benutzen, sonst wird es zäh). Kartoffel-Sellerie-Püree mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt: geschmortes Fleisch, Wildgerichte und Fisch mit Sauce.