Kartoffel-Spargel-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Spargel-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.51528

Kartoffel-Spargel-Salat

Rezept: Kartoffel-Spargel-Salat
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.5 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
800 g vorwiegend fest kochende Kartoffeln
1 TL Kümmelsamen
500 g weißer Spargel
1 Zwiebel
300 ml Geflügelbrühe
Hier kaufen!5 EL Weißweinessig
1 EL scharfer Senf
1 Prise Zucker
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
1 Bund Radieschen
1 Bund Schnittlauch
5 EL neutrales Öl (z. B. Rapsöl)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen und abbürsten. Mit Kümmel in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Abgießen und kurz ausdämpfen lassen. Dann pellen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

2

Den Spargel schälen, Enden abschneiden und die Stangen in leicht gesalzenem Wasser 10-15 Minuten bissfest garen. Herausnehmen, abtropfen lassen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Alles in eine große Schüssel geben.

3

Die Brühe in einem kleinen Topf erhitzen. Essig und Senf zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Muskatnuss würzen. Die Brühe noch heiß unter den Salat mischen.

4

Die Radieschen waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Schnittlauch abspülen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden, mit Radieschenscheiben zum Salat geben. Öl darüberträufeln und vorsichtig durchmischen, nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.