Kartoffel-Spargelpfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-SpargelpfanneDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Kartoffel-Spargelpfanne

Rezept: Kartoffel-Spargelpfanne
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g weißer Spargel
500 g gekochte Pellkartoffel
1 Zwiebel
Petersilie
5 Zweige frischer Majoran
3 EL Pflanzenöl
2 EL Butter
250 g Roquefort
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Spargel schälen, holzige Enden abschneiden und in kochendem Salzwasser 6-8 Minuten bissfest garen. Dann herausnehmen, gut abtropfen lassen und schräg in etwa 3 cm dicke Stücke schneiden.

2

Anschließend die Kartoffeln pellen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Petersilie und Majoran abbrausen und trocken schütteln. Blättchen abzupfen und grob hacken.

3

Nun in einer großen beschichteten Pfanne Öl und Butter erhitzen. Spargel, Kartoffeln und Zwiebelringe darin unter gelegentlichem Wenden knusprig bräunen, mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie und Majoran daruntermischen. Den Käse grob zerkleinern und vor dem Servieren darüberstreuen.

Zusätzlicher Tipp

Das Gericht schmeckt auch gut mit Kräuterquark oder Kräuterfrischkäse.