Kartoffel-Speck-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Speck-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Kartoffel-Speck-Salat

Kartoffel-Speck-Salat
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 ½ kg Kartoffeln
Salz
1 Zwiebel
150 g Speckwürfel
3 EL Essig
500 ml Rinderbrühe (Instant-Brühe)
Pfeffer
1 TL Senf
1 Bund Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen und ungeschält in ausreichend Salzwasser kochen. Abschütten, etwas abkühlen lassen, pellen und in ca. 0,5cm dicke Scheiben schneiden.

2

Für das Dressing, Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Speckwürfel in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett knusprig ausbraten, dann die Zwiebelwürfel zugeben und mitbraten. Mit Essig ablöschen und Rinderbrühe zugießen. Mit Salz, Pfeffer und Senf würzen. Das Dressing noch warm über die Kartoffelscheiben gießen.

3

Anschließend Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in feine Röllchen schneiden und unterheben. Den Salat kurz durchziehen lassen, abschmecken und lauwarm genießen.

Zusätzlicher Tipp

Sie können den Kartoffelsalat auch am nächsten Tag kalt servieren. Dann ist er schön durchgezogen und schmeckt wunderbar würzig.