Kartoffel-Sternanis-Pfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Sternanis-PfanneDurchschnittliche Bewertung: 4.41519

Kartoffel-Sternanis-Pfanne

Rezept: Kartoffel-Sternanis-Pfanne
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Kartoffeln
800 g vorwiegend festkochende, rotschalige Kartoffeln etwa Rosella, gewaschen
2 rote Zwiebeln geschält und fein gewürfelt
2 EL Öl zum Braten
8 ganze Sternanis
2 TL Salz
2 TL Zucker
2 TL zerstoßener Szechuan-Pfeffer
20 g Salbeiblatt geschnitten
4 Kaffir-Limettenblätter
40 g Margarine
Hier kaufen!40 g ungesalzene Erdnüsse
20 g Dill fein geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln mit der Schale in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln und Zwiebeln in einer Pfanne in Öl kurz anbraten. Würzen Sie die Kartoffeln mit Sternanis, Salz, Zucker und Szechuan-Pfeffer. Dann die Salbei- und Limettenblätter zufügen und die Kartoffeln in 18 Minuten goldgelb und bissfest braten. 

2

Die Margarine zufügen und kurz aufschäumen lassen. Die Erdnüsse unterheben und alles noch weitere 2 Minuten braten. Die Kartoffeln auf vorgewärmten Tellern anrichten und vor dem Servieren mit fein geschnittenem Dill bestreuen.