Kartoffel-Tarte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-TarteDurchschnittliche Bewertung: 31514

Kartoffel-Tarte

Rezept: Kartoffel-Tarte
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Mürbeteig oder 2 große Scheiben gekaufter Blätterteig
1 kg Kartoffeln (Yukon Gold), geschält und in sehr dünne Scheiben geschnitten
1 Zwiebel in Scheiben
1 EL Butter
Royale-Mischung
2 EL Schnittlauch (fein gehackt)
1 Ei
1 Prise Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Teig halbieren und die Hälfte beiseitesteIlen. Die andere Hälfte in einer Form mit 23 cm Durchmesser nach Rezept blindbacken.

2

In der Zwischenzeit Kartoffeln in einem großen Topf kochendem Salzwasser 2 Min. kochen. Zum Abkühlen beiseitesteIlen.

3

Zwiebel mit Butter in einer Pfanne auf mittlerer Flamme weich und glasig nsten. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

4

Royale-Mischung in einer großen Schüssel mit Kartoffeln, Zwiebel und Schnittlauch vermischen. Den noch warmen Mürbeteigboden damit llen, die Kartoffeln dabei locker in mehreren Schichten arrangieren.

5

Restlichen Teig ausrollen und über die Tarte legen. In die Mitte ein Loch schneiden, durch das der Dampf entweichen kann.

6

Ei mit 1 Prise Salz und 2 EL kaltem Wasser verrühren und die Tarte damit bestreichen. Bei 180°C etwa 30 Min. backen, bis sie sich goldbraun färbt.