Kartoffel-Tomaten-Calzone Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Tomaten-CalzoneDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Kartoffel-Tomaten-Calzone

Kartoffel-Tomaten-Calzone
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Teig
450 g Mehl
1 TL Trockenhefe
300 ml Gemüsebrühe
1 EL klarer Honig
1 TL Kümmelsamen
Milch zum Einpinseln
Füllung
1 EL Pflanzenöl
225 g festkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
2 zerdrückte Knoblauchzehen
40 g getrocknete Tomaten
2 EL frisch gehacktes Basilikum
2 EL Tomatenmark
2 Selleriestangen
50 g Mozzarella
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl in eine Schüssel sieben und die Hefe einrühren. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Gemüsebrühe, Honig und Kümmel in die Vertiefung geben und alles zu einem Teig verkneten.

2

Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 8 Minuten durchkneten, bis er ganz glatt geworden ist. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen etwa verdoppelt hat.

3

Öl in einer Pfanne erhitzen und alle Zutaten bis auf den Käse zufügen. Unter Rühren 5 Minuten dünsten.

4

Aufgegangenen Teig in 4 Portionen aufteilen. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu Fladen von ca. 18 cm Durchmesser ausrollen. Füllung darauf verteilen und dabei einen Rand lassen.

5

Mit Mozzarella bestreuen und die Teigränder mit Milch einpinseln. Fladen zuklappen und an den Rändern gut andrücken.

6

Auf ein beschichtetes Backblech legen und mit Milch einpinseln. Im vorgeheizten Ofen bei 220°C 30 Minuten backen.