Kartoffel-Tomaten-Gratin Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Kartoffel-Tomaten-GratinDurchschnittliche Bewertung: 4.31531

Kartoffel-Tomaten-Gratin

Rezept: Kartoffel-Tomaten-Gratin
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Pellkartoffel
1 Stange Lauch
5 Tomaten
300 g Schlagsahne
1 Ei L
3 EL Parmesan
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
Muskat frisch gerieben
2 EL Petersilie fein gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200° C Umluft vorheizen.

2

Die Kartoffeln pellen und in dicke Scheiben schneiden. Den Lauch waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln, Lauch und Tomaten dachziegelartig in eine Auflaufform schichten.

3

Sahne, Ei, Parmesan, Salz, Pfeffer und Muskatnuss kräftig miteinander verschlagen. Den Guß über das Gemüse gießen und die Auflaufform in den heißen Backofen schieben. In 25-30 Minuten goldbraun backen. Mit Petersilie bestreut, heiß servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Weder bei den Zutaten noch im Rezept taucht der Rucola auf. Und das 'Grünzeug' auf dem Bild sieht nicht aus wie eine erwähnten Zutaten. Hier passt einiges nicht zusammen oder? EAT SMARTER sagt: Die Rucola ist versehentlich in den Titel geraten. Wir haben ihn geändert.