Kartoffel-Wirsing-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Kartoffel-Wirsing-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.91599

Kartoffel-Wirsing-Auflauf

Rezept: Kartoffel-Wirsing-Auflauf

Kartoffel-Wirsing-Auflauf - Herzhaft und lecker: Nicht nur für Vegetarier ein Genuss!

185
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (99 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 Wirsing (ca. 750 g)
600 g festkochende Kartoffeln
400 ml Milch (1,5 % Fett)
400 ml Gemüsebrühe
2 Eier
Salz
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
1 Stück Gouda (50 g)
1 TL Butter (5 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Wirsing waschen, putzen, vierteln, vom Strunk befreien und Blätter in Streifen schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben hobeln.

2

Milch mit Brühe und Eiern mischen und mit Salz, Pfeffer und frisch abgeriebenem Muskat würzen. Gouda reiben.

3

Eine Auflaufform (20 x 30 cm) mit Butter ausstreichen. Wirsing und Kartoffeln hineinschichten, dabei mit Wirsing beginnen und mit Kartoffeln abschließen, dann mit der Eiermischung übergießen und mit Käse bestreuen.

4

Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) in 35–40 Minuten goldbraun gratinieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Das Rezept ist echt lecker! Habe anstatt Wirsing allerdings Blumenkohl und Blattspinat verwendet, da ich keinen frischen Wirsing bekommen habe. Aber hat der ganzen Familie geschmeckt. Wird auch noch mit Wirsing ausprobiert!