0
Drucken
0

Kartoffel-Zucchini-Gratin

Kartoffel-Zucchini-Gratin
35 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Eine große, flache Auflaufform rundherum mit dem Olivenöl auspinseln. Die Knoblauchzehe schälen, halbieren und die Auflaufform damit ausreiben. Kartoffeln schälen und mit der Gurkenreibe in dünne Scheiben hobeln. Zucchini waschen, Stielansatz entfernen und die Zucchini ebenfalls mit der Gurkenreibe in dünne Scheibchen schneiden.

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
2

Eine Lage Kartoffelscheiben in die Auflaufform schichten, mit Salz, Pfeffer und Muskat bestreuen, dann eine Lage Zucchini darauflegen, ebenfalls mit Gewürzen bestreuen. So fortfahren, bis alle Kartoffeln und Zucchini aufgebraucht sind. Zwischendurch Salz, Pfeffer und Muskat nicht vergessen. Kochsahne mit Crème légère und 1 Ei verrühren und über den Auflauf gießen. An den Seiten mit einer Gabel Gemüse leicht anheben, damit die Mischung den Auflauf ganz durchtränken kann.

3

Zum Schluß alles mit geriebenem Käse bestreuen. Auflauf bei 180 °C ca. 45 Min. goldbraun backen. Den Auflauf als Beilage oder als eigenständiges Gericht mit Salat reichen.

Top-Deals des Tages
GA Homefavor 6-teiliges Steakmesser mit dreifach gestanzten Nieten, Steak Messer Set mit Holzgriffen in Geschenkbox Verpackung
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
Lampenschirme Teelichter Teelicht Kerzen leuchtet, mit 6 Stunden Timer, Batteriebetrieben, enthalten Akku 2xCR2450, 100% Sicher & Unsented Elfenbein, 6-Pack,Für Innenbereich & Außenanwendung
VON AMAZON
9,00 €
Läuft ab in:
sofi Rückenschläfer Kissen
VON AMAZON
42,47 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages