Kartoffel-Zuckerschoten-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Kartoffel-Zuckerschoten-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 4.11537

Kartoffel-Zuckerschoten-Auflauf

Rezept: Kartoffel-Zuckerschoten-Auflauf

Kartoffel-Zuckerschoten-Auflauf - Vegetarische Variante, die dank der Kombination aus Kartoffeln und Quark lange satt macht.

260
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (37 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g festkochende Kartoffeln
400 g Kohlrabi
200 g Zuckerschoten
150 g Magerquark
150 g Frischkäsezubereitung (0,2 % Fett)
2 Stiele Petersilie
3 Eier
Salz
Pfeffer
125 g Mozzarella (9 % Fett)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln und Kohlrabi schälen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden.

2

Die Zuckerschoten waschen, putzen und halbieren.

3

Quark mit Frischkäse glattrühren.

4

Die Petersilie waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und hacken.

5

Eier trennen. Eiweiße steifschlagen, Eigelbe anderweitig verwenden. Petersilie, Quarkmasse, Kartoffeln, Kohlrabi und Zuckerschoten unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles in eine Auflaufform füllen.

6

Mozzarella in dünne Scheiben schneiden, den Auflauf damit belegen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) auf der mittleren Schiene etwa 40 Minuten backen (sollte das Gratin zu dunkel werden: mit Alufolie abdecken).

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Sie haben recht. Vier gute Esser werden hiervon nicht satt. Vergrößern Sie die Portion und servieren Sie einen gemischten Blattsalat dazu.