Kartoffel-Zwiebel-Bratlinge Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Zwiebel-BratlingeDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Kartoffel-Zwiebel-Bratlinge

Rezept: Kartoffel-Zwiebel-Bratlinge
25 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Zwiebeln
600 g gekochte Kartoffeln
2 EL Mehl
1 Ei
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Fett für das Blech
3 EL Sonnenblumenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln abziehen und grob raspeln. Die Kartoffeln pellen und ebenfalls grob raspeln. Beides mit dem Mehl, dem Ei und der Stärke vermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat kraftig würzen. 

2

Die Kartoffel-Zwiebel-Masse auf einem gefetteten Blech 1 cm dick verteilen und mit einem runden Ausstecher (5 cm Durchmesser) Kreise ausstechen. 

3

In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Kartoffel-Zwiebel-Kreise darin von jeder Seite goldbraun braten. Herausnehmen und sofort servieren.