Kartoffelauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffelauflaufDurchschnittliche Bewertung: 41529

Kartoffelauflauf

Rezept: Kartoffelauflauf
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 kg Kartoffeln
2 Knoblauchzehen
Salz
weißer Pfeffer
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss oder Kümmel
1 Bund gemischte Kräuter (Petersilie, Estragon, Zitronenmelisse, Minze, Majoran)
200 g Emmentaler
4 EL Butter
3 Eier
400 ml Schlagsahne (süße Sahne)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden, nochmals waschen und trockentupfen. Die Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Die Kartoffelscheiben in eine Schüssel geben, mit dem Knoblauch, Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und Muskatnuss würzen.

2

Die Kräuter waschen, kleinschneiden und unter die Kartoffelscheiben mischen. Den Käse reiben. Eine Auflaufform mit 1 EL Butter einfetten, und die erste Lage Kartoffeln einfüllen, dann einen Teil des Käses darüber streuen und so fortfahren, bis die Form gefüllt ist, den Abschluss bildet eine Lage Käse.

3

Die Eier mit der Sahne verrühren und über den Auflauf gießen. Die restliche Butter als Flöckchen auf dem Auflauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad ca. 30 - 40 Minuten backen. Den Auflauf mit einer großen Schüssel buntem Salat als Hauptgericht oder als Beilage servieren.

Zusätzlicher Tipp

Aufläufe aus gekochten Kartoffeln benötigen nur 20 Minuten Garzeit.