Kartoffelauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffelauflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Kartoffelauflauf

spanischer Art

Rezept: Kartoffelauflauf
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
675 g festkochende Kartoffeln (gewürfelt)
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 Zwiebel (halbiert und in Ringe geschnitten)
2 zerdrückte Knoblauchzehen
400 g gewürfelte Tomaten (Dose)
75 g Chorizo in Scheiben
1 grüne Paprika in Streifen
Paprikapulver
25 g entsteinte schwarze Oliven
8 Eier
Salz und Pfeffer
1 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln in einem Topf mit kochendem Wasser 10 Minuten garen. Gründlich abgießen und beiseite stellen.

2

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch zufügen und 2 - 3 Minuten unter Rühren glasig dünsten. Die Tomaten mit Saft zugießen und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten einkochen lassen.

3

Kartoffeln und Chorizo, Paprika, Paprikapulver und Oliven zufügen und einrühren. Unter Rühren 5 Minuten weiter dünsten, dann alles in eine flache Auflaufform füllen.

4

In die Kartoffelmischung 8 kleine Vertiefungen drücken und je ein Ei hineinschlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen bei 225°C 5 - 6 Minuten backen, bis die Eier gestockt sind. Mit Petersilie bestreuen und mit knusprigem Brot servieren.

Zusätzlicher Tipp

Pikanter wird der Auflauf, wenn Sie in Schritt 4 einen TL Chilipulver zufügen.