Kartoffelauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffelauflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Kartoffelauflauf

mit Thunfisch & Brokkoli

Rezept: Kartoffelauflauf
500
kcal
Brennwert
2 h. 30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Portionen (Kinderportion)
1 Brokkoli
Salz
Pfeffer
Muskat
75 g Mehl
75 g Butter
Pfeffer
300 ml Milch (1,5 % Fett)
300 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
2 Eier (Größe M)
1 Dose Thunfisch
Greyerzer (als Pops auf dem Aufluf)
Amaranth hier kaufen!Amaranth (als Pops auf dem Auflauf)
Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln unter fließendem Wasser gründlich abbürsten, mit Schale in Salzwasser in etwa 25 Minuten garen (auch schon am Vortag). Inzwischen den Brokkoli nach Packungsangabe zubereiten, abtropfen lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 

2

Für die Béchamelsauce die Butter würfeln und bei kleiner Hitze aufschäumen lassen. Mehl mit einem Schneebesen gründlich unterrühren und hellgelb anschwitzen . Nach und nach Milch und Brühe zugießen , dabei die Sauce glatt rühren. Aufkochen und bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren 4 Minuten köcheln lassen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer kräftig würzen, etwas abkühlen lassen.

3

Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken und abkühlen lassen. Inzwischen Thunfisch abgießen, die Filets in Stücke zupfen. Eier unter die Bechamelsauce rühren. Ofenfeste Formen einfetten. Kartoffeln samt Schale in Scheiben schneiden, salzen und pfeffern.

4

Kartoffelscheiben, Brokkoliröschen und Thunfischstücke gleichmäßig in die Formen verteilen . Mit der Béchamelsauce übergießen.

5

Zum Essen den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Greyerzer und Amaranth- oder Dinkel- Pops vermengen und über den Auflauf streuen. Im Ofen in etwa 30 Minuten goldgelb backen. Nach Belieben den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Vor dem Servieren über den Kartoffelauflauf streuen.