Kartoffelauflauf mit Buttermilch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelauflauf mit ButtermilchDurchschnittliche Bewertung: 3.81531

Kartoffelauflauf mit Buttermilch

und Lauch

Rezept: Kartoffelauflauf mit Buttermilch
20 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 große Zwiebel
1 Stange Lauch
200 g Kartoffeln
1 große Tomate
50 g Käse
Etwas Butter
70 ml Buttermilch
1 Knoblauchzehe
Jetzt hier kaufen!Etwas Muskatnuss
Schwarzer Pfeffer
Einige Dillspitzen
Etwas Paprikapulver
Etwas Kerbel
Etwas Kümmelpulver
Frischer Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Wiege- Messer, 1 Reibe, 1 Auflaufform, 1 Käsehobel, 1 kleine Schüssel

Zubereitungsschritte

1

Den Lauch putzen, waschen und in kleine Ringe schneiden. Die Zwiebel putzen, schälen und in kleine Stücke wiegen. Die Kartoffeln mit dem Gemüsehobel in kleine Scheiben schneiden. Eine mit Butter sorgfältig eingefettete Auflaufform oder Ähnliches mit den Kartoffeln, dem Lauch und den Zwiebeln belegen.

2

Den Käse in die Schüssel reiben, mit Buttermilch, und den Gewürzen außer dem frischen Schnittlauch vermengen. Mit der Knoblauchpresse die Knoblauchzehe über der Tasse auspressen, die zurückbleibenden Fasern anderweitig verwenden. Die Soße solange umrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist. Über die Kartoffeln geben. Das Gratin im Backofen bei 200 Grad etwa 40 bis 50 Minuten backen.

3

Zum Servieren wie folgt dekorieren: Eine Tomate waschen, putzen und achteln. Schnittlauch kurz unter fließendem Wasser waschen, abschütteln und mit dem Wiegemesser klein schneiden. Tomatenstücke und Schnittlauch über dem Auflauf verteilen.