Kartoffelauflauf mit Speck, Zwiebeln und Schmand Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelauflauf mit Speck, Zwiebeln und SchmandDurchschnittliche Bewertung: 3.71527

Kartoffelauflauf mit Speck, Zwiebeln und Schmand

Kartoffelauflauf mit Speck, Zwiebeln und Schmand
50 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg festkochende Kartoffeln
Salz
2 Zwiebeln
500 g saure Sahne
4 Eier
150 g geräucherter Bauchspeck in Scheiben
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Petersilie gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Kartoffeln waschen und in reichlich Salzwasser ca. 20 Minuten vorkochen. Anschließend abgießen, abschrecken, abtropfen lassen, pellen und in Scheiben schneiden.

2

Die Zwiebeln abziehen, in feine Ringe schneiden, kurz blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen. Den Sauerrahm mit den Eiern glatt rühren und 1/4 zur Seite geben. 

3

Den Speck in Würfel schneiden, in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett auslassen, vom Herd ziehen und unter den Sauerrahm mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Die Kartoffeln und die Zwiebel untermengen, die Masse in eine gebutterte Auflaufform füllen und mit dem restlichen Sauerrahm bedecken. Im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten backen. Mit Petersilie bestreut servieren.