Kartoffelbällchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffelbällchenDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Kartoffelbällchen

mit Parmesan

Rezept: Kartoffelbällchen
400
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Kartoffeln
Salz
30 g Butter oder Margarine
3 Eigelbe
40 g geriebener Parmesan
Jetzt hier kaufen!1 Prise geriebene Muskatnuss
Zum Panieren:
1 Ei
50 g Semmelbrösel
Zum Ausbacken:
1 l Öl oder
750 g Kokosfett
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln schälen und waschen. In gesalzenem Wasser vom Kochen an in 20 Minuten garen. Wasser abgießen, Kartoffeln ausdämpfen und abkühlen lassen. Dann durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken.

2

Die Kartoffelmasse mit Butter oder Margarine, Eigelb, Parmesankäse, Salz und Muskat zu einem glatten Teig verarbeiten. Mit einem Teelöffel Teig abstechen und kleine Bällchen daraus formen.

3

Die Kartoffelbällchen zuerst im verquirlten Ei, dann in Semmelbrösel wenden. Öl oder Kokosfett in einem Fritiertopf oder einer elektrischen Friteuse auf 180 °C erhitzen. Immer 4 bis 5 Kartoffelbällchen auf einmal in 2 Minuten im Fett schwimmend hellbraun ausbacken. Warm stellen, bis alle Bällchen fertig sind.