Kartoffelbrei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffelbreiDurchschnittliche Bewertung: 41525

Kartoffelbrei

Kartoffelbrei
285
kcal
Brennwert
1 Std. 15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
1 kg rohe Kartoffeln (mehligkochend)
500 g gekochte Kartoffeln (mehligkochend)
1 Ei
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Zwiebel
1 Brötchen (altbacken)
2 EL Mehl
70 g Butter
saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen. Die rohen Kartoffeln reiben, den Brei in einem Sieb abtropfen lassen. Die gekochten Kartoffeln kalt werden lassen, dann auch reiben oder durch den Fleischwolf drehen. Die Kartoffeln mit dem Ei mischen, salzen und pfeffern. Die Zwiebeln in den Teig reiben. Das eingeweichte, gut ausgedrückte Brötchen etwas zerpflücken und ebenfalls zugeben. Alles mischen und mit so viel Mehl verkneten, bis sich der Teig von der Schüssel löst.

2

6-8 Klöße aus dem Teig formen und in reichlich siedendem Salzwasser garen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Dann noch weitere 2-3 Minuten im Wasser lassen. Anschließend mit einer Schaumkelle herausheben, gut abtropfen lassen und in eine Schüssel geben, in der am Boden eine umgedrehte Untertasse liegt. Die Butter in einer Pfanne bräunen. Die Klöße erst mit der gebräunten Butter und dann mit der sauren Sahne übergießen.