Kartoffelbrei mit roten Zwiebeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelbrei mit roten ZwiebelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Kartoffelbrei mit roten Zwiebeln

Rezept: Kartoffelbrei mit roten Zwiebeln
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g mehligkochende Kartoffeln
Salz
2 rote Zwiebeln
2 EL Pflanzenöl
2 EL Butter
250 ml lauwarme Milch
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 30 Minuten garen.

2

Zwischenzeitlich die Zwiebeln abziehen, halbieren, in schmale Streifen schneiden und in einer heißen Pfanne mit Öl leicht anschwitzen. Herausnehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und beiseite stellen.

3

Die Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen, mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken und mit der Butter und der Milch zu einem glatten Püree verarbeiten. Die Zwiebeln untermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.