0
Drucken
0

Kartoffelbrötchen

Kartoffelbrötchen
40 min
Zubereitung
9 h 20 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 30 Stück
500 g mehlig kochende Kartoffeln
250 ml Milch (1,5 % Fett)
60 g Butter
2 Würfel frische Hefe
500 g glutenfreies Mehl für Brot und Brötchen
1 TL Salz
1 Ei
250 g klein gehackte Nüsse
100 ml süße Sahne zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln weich kochen und schälen. Die noch warmen Kartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken.

2

Die Milch erwärmen, Butter und Hefe darin verrühren. Zum Kartoffelbrei geben. Nach und nach Mehl, Salz und Ei unterrühren.

3

Den Teig mit dem Knethaken kräftig durchkneten und anschließend über Nacht (ca. 8 Stunden) im Kühlschrank kühl stellen.

4

Am nächsten Tag die Nüsse unterkneten. Brötchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Mit der Sahne bestreichen.

5

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca.40 Minuten backen.

Top-Deals des Tages
Städter Temperiergerät für Kuvertüre, Schokolade, Schokoladenschmelzgerät, Schmelztopf, inkl. Deckel, 1,5 Liter
VON AMAZON
66,50 €
Läuft ab in:
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages