Kartoffelcremesuppe Rezept | EAT SMARTER
6
Drucken
6
KartoffelcremesuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.215102
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kartoffelcremesuppe

mit Bacon

Rezept: Kartoffelcremesuppe

Kartoffelcremesuppe - Urdeutscher Klassiker mit einem Hauch französischer Raffinesse

228
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (102 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
800 g mehligkochende Kartoffeln
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
750 ml klassische Gemüsebrühe
150 ml Kochsahne
1 Friséesalat
2 Scheiben Bacon (ca. 30 g)
½ Bund Petersilie
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Sparschäler, 1 Esslöffel, 1 Topf mit Deckel, 1 Holzlöffel, 1 Messbecher, 1 Salatschleuder, 1 großes Messer, 1 beschichtete Pfanne, 1 Pfannenwender, 1 Küchenpapier, 1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

Kartoffelcremesuppe: Zubereitungsschritt 1
1

Zwiebel schälen und fein würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln.

Kartoffelcremesuppe: Zubereitungsschritt 2
2

Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Kartoffeln zugeben und kurz mitdünsten.

Kartoffelcremesuppe: Zubereitungsschritt 3
3

Gemüsebrühe und Sahne dazugießen und alles zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen.

Kartoffelcremesuppe: Zubereitungsschritt 4
4

Inzwischen Friséesalat putzen, waschen, trockenschleudern und klein schneiden.

Kartoffelcremesuppe: Zubereitungsschritt 5
5

Baconscheiben halbieren und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett knusprig ausbacken. Kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Kartoffelcremesuppe: Zubereitungsschritt 6
6

Petersilie waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und fein hacken.

Kartoffelcremesuppe: Zubereitungsschritt 7
7

Kartoffelcremesuppe mit einem Stabmixer fein pürieren. Kleingeschnittenen Salat unterrühren und alles nochmals pürieren. Salzen und pfeffern, mit Petersilie bestreuen, den Bacon dekorativ auf die Kartoffelcremesuppe legen und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Nein, sondern auf 1 von 4 Portionen.