Kartoffelcremesuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffelcremesuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Kartoffelcremesuppe

mit knusprigen Kartoffeln

Kartoffelcremesuppe
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 7 Portionen
2 große Schalotten
100 g Stangensellerie
600 g Kartoffeln
25 g Butter
Gemüsebrühe oder Fleischbrühe
2 EL Butterschmalz
150 ml Rahm
Salz
schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Schalotten schälen und fein hacken. Den Stangensellerie putzen, dabei die groben Fäden abziehen. Schönes Selleriegrün für die Garnitur grob hacken und beiseite stellen. Den Stangensellerie in Scheibchen schneiden. 500g  Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden.

2

In einem Topf die Butter erhitzen. Schalotten und Stangenselierie darin unter Wenden 2-3 Minuten dünsten. Die Kartoffeln sowie die Hühnerbouillon beifügen und alles zugedeckt etwa 20 Minuten weich kochen. Dann im Mixer oder mit dem Stabmixer fein pürieren.

3

Während die Suppe kocht, die zweite Portion Kartoffeln (100g) für die Einlage schälen. In feine zündholzgrosse Stifte schneiden. Kurz unter kaltem Wasser spülen und auf ein sauberes Küchentuch geben. Gut trocknen.

4

In einer beschichteten Bratpfanne das Butterschmalz erhitzen. Die Kartoffelstifte darin goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Den Rahm steif schlagen.

5

Unmittelbar vor dem Servieren die Suppe nochmals aufkochen. Den geschlagenen Rahm dazugeben und die Suppe eventuell kurz mit dem Stabmixer schaumig aufschlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe in vorgewärmte Tassen oder tiefe Teller anrichten. Die Kartoffelstifte sowie das Stangenselleriegrün dekorativ darüber verteilen.

Zusätzlicher Tipp

"Doppelt" heißt diese würzige Wintersuppe deshalb, weil Kartoffeln nicht nur das Aroma bestimmen, sondern zündholzähnlich geschnitten und kross gebraten auch eine feine Einlage ergeben. Eine raffinierte Note erhält die Suppe, wenn man sie nach dem Anrichten mit wenig Trüffelöl parfümiert.